Christin & Benjamin

Mit Liebe zum Detail!

Was mich an dieser Hochzeit und dem Brautpaar so besonders inspiriert hatte, war ihr Ideenreichtum und die Liebe zum Detail. Die Einladungen waren Weinflaschen, auf deren Etiketten das Einladungsschreiben stand, die Gastgeschenke kleine Weinkorken als Schlüsselanhänger. Warum das Thema „Wein“ fragt sich vielleicht jemand? Die Beiden arbeiten auf einem Weingut und dies zieht sich als rote Faden durch die gesamte Hochzeit. Und genau das finde ich so großartig – wenn eine persönliche Note in allem steckt!

Für unser Kennenlernshooting fuhr ich nach Freyburg, um die Beiden auf einem Weinberg zu fotografieren! Alles passte einfach perfekt.

Wie man auf den Bildern gut erkennen kann, haben sich Christin und Benjamin auch besondere Accessoires für ihr Outfit ausgesucht. Ein alter Sonnenschirm für die Braut und Zylinder und Stock für den Bräutigam.

Nach der kirchlichen Trauung ging es auch schon zur Feierlocation, wo eine der leckersten Hochzeitstorten, die ich je probieren durfte, auf alle wartete!

Ich bin sehr dankbar dieses liebe Paar kennengelernt zu haben und bei ihrem großen Tag dabei gewesen zu sein.

Laut DSGVO muss ich Dich darauf hinweisen, dass diese Seite Cookies verwendet.