Claudia & Jan

Claudia und Jan habe ich auf der Leipziger Hochzeitsmesse kennengelernt und mich gleich ein bisschen in die Beiden verliebt. In ihre ruhige, liebevolle Art und die Art wie sie miteinander umgehen – so natürlich und romantisch.

Und so war auch die ganze Hochzeit: Die freie Trauung im Pavillon an dem kleinen See war absolut romantisch und in die schönsten Worte gefasst, die sich die Beiden in dem Augenblick sagten! Das Kaffeetrinken fand draußen auf der Terrasse statt, mit dem Blick auf den kleinen See. Überall Blumen, gute Laune und die liebsten Menschen versammelt – der perfekte Tag!

Währen die Gäste sich unterhielten und einige eine witzige Fahrt mit dem Gruppenrad durch den Park unternahmen, gingen wir zum Paarshooting. Dabei schauten wir am Hainer See vorbei und fanden auch eine von Pusteblumen bedeckte Wiese. Ach und ein kleiner rothaariger Freund begleitete uns die ganze Zeit!

Ich blieb noch bis zur Eröffnung des Buffets, um viele Eindrücke und Gästefotos fest zu halten. Bei der Reportage entstehen eine Menge ungestellter Momente, die sich besonders ins Gedächtnis festsetzen und den Betrachter die Hochzeit noch einmal erleben lassen.

Es war eine unvergessliche Mai-Hochzeit – Danke an mein liebes Brautpaar für Euer Vertrauen in mich und das ich dabei sein durfte!

Location: Gut Kanhsdorf

 


neugierig geworden?

Laut DSGVO muss ich Dich darauf hinweisen, dass diese Seite Cookies verwendet.